TOP

Ein paar Monate nach Ausbruch der Corona-Pandemie haben Unternehmen gelernt mit der Situation umzugehen. Nach dem Sprung ins kalte Wasser merkte man, dass die Krise nicht nur Schlechtes mit sich gebracht hat.

Auschecken aus dem „Hotel Mama“ und rein in die erste Wohnung. Doch der Start in die eigenen vier Wände kann ganz schnell zu einem teuren Vergnügen werden, das nicht jedes Studentenbudget zulässt.  

Der Mythos der sich von Nudeln und Fast-Food ernährenden Studierenden ist weit verbreitet und wohl jedem bekannt. Aber trifft diese Behauptung in einer Zeit, in der Umwelt und Körperbewusstsein immer mehr Gewicht bekommen, tatsächlich noch zu?

Das Leben besteht nicht nur aus Arbeit, Studium oder Privatleben. Einen Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit zu finden ist für viele Studierende eine Herausforderung. Kommt dann noch ein Hausbau hinzu, kann einen das schnell aus der gewohnten Tagesroutine werfen.

Es ist leicht, auf eine vergangene Zeit zurückzublicken und diese automatisch als verschwendet zu betrachten. Zeit als verschwendet ansehen kann man sowieso erst im Nachhinein. Es ist unnötig sich darüber Gedanken zu machen, denn das ist in Wahrheit die verschwendete Zeit.

Pünktlich zum Semesterbeginn haben wir für euch einige Tipps für mehr Klimaschonung und Nachhaltigkeit im Studienalltag zusammengetragen. Denn Klimaschutz geht uns alle an. 

Lisa wird so schnell nicht langweilig. Sie studiert Digitale Medien und Kommunikation an der FH Burgenland und arbeitet „nebenbei“ bei einem motivierten Grazer Start-up. „For cyclists, by cyclists“ – So und nicht anders lautet das Motto des Teams von Bike Citizens, das sich voll und ganz den Drahtesel-Fans verschrieben hat.

Löst sich unsere Welt wie wir sie kennen gerade tatsächlich auf? Und was wird sich verändern bzw. hat sich bereits verändert? Wir vom SOFA-Magazin gehen dieser Frage auf den Grund und wagen es Spekulationen aufzustellen, was sich denn nach dieser globalen Pandemie tatsächlich alles verändern könnte.  

SOFA-Chefredakteur Markus hat seinen Appetit auf tierische Produkte eingemottet. Seit fünf Monaten lebt er fast ausschließlich vegan. Ein persönlicher Bericht.

Zu wenig Bewegung führt schon in jungen Jahren zu gravierenden gesundheitlichen Problemen. SOFA zeigt dir, wie du #healthy durch Studium & Alltag kommst.