OBEN

In dieser Folge ist Daniela Zeller zu Gast. Wir sprechen über die Kraft unserer Stimme und wie wir sie mit einfachen Tricks stärken können. Weiters gibt's Tipps wie wir von Zuhause aus richtig präsentieren. Mehr dazu jetzt im SOFA-TALK.

SOFA-Chefredakteur Markus hat seinen Appetit auf tierische Produkte eingemottet. Seit fünf Monaten lebt er fast ausschließlich vegan. Ein persönlicher Bericht.

Zwischenmenschliches hat viele unterschiedliche Ebenen, auch beim Schweigen. Die Art des Schweigens ist aber oft ein Hinweis auf viel mehr. 

In dieser Folge geht es um die perfekte Bewerbung, egal ob für dein Praktikum oder deinen Traumjob. Und worauf kommt es wirklich an? Persönlichkeit oder Know-How? Mehr dazu gibt‘s jetzt im SOFA-TALK.

Zu wenig Bewegung führt schon in jungen Jahren zu gravierenden gesundheitlichen Problemen. SOFA zeigt dir, wie du #healthy durch Studium & Alltag kommst.

Der Wiener Arzt Dr. Ramin Nikzad arbeitet unter anderem im Corona-Container des Allgemeinen Krankenhauses (AKH) und erklärt für das SOFA-Magazin, wer aller zur Corona-Risikogruppe zählt.

Dem Kabarettisten Reinhard Nowak geht das Corona-Virus schon ziemlich am Ar*** und dabei versucht er trotzdem positiv zu denken. Auf seine Art eben.

In dieser Folge geht es um Sex-Positive-Partys. Sex-Positive meint nicht Swinger-Party oder Sex-Party wobei sexuelle Handlungen auf dieser Party durchaus erwünscht sind. Gemeinsames Feiern, Respekt und Konsens stehen bei solchen Partys im Vordergrund. Alles kann - nichts muss! Spannend, oder? Mehr dazu gibt‘s jetzt im SOFA-TALK.

Die Quarantäne wirkt sich nicht nur auf uns selbst und unser eigenes Wohlbefinden aus, sondern auch auf unsere Paarbeziehung. Wir haben mit Studierenden über ihre Erfahrungen gesprochen. Warum die Quarantäne besonders für junge Paare eine Herausforderung darstellt, erklärt uns Psychotherapeutin Verena Buxbaum.

Im 800 Seiten Erstlingswerk von Marc Elsberg geht es um nichts Geringeres als den Blackout und seine dramatischen Folgen in der zunehmenden Vernetzung der globalisierten Welt. Auch wenn das Buch lediglich Fiktion ist, so beruht es doch auf Fakten und ist geradezu herausragend recherchiert.